Öl-Experiment

"Süsshunger adé"

Süsshunger, Zuckersucht, emotionales Essen, Heisshunger, emotionaler Hunger, Essattacken, Fressanfälle, Essanfälle, ätherische Öle, Aromatherapie, Hormonbalance

Meine persönliche Geschichte

Dieses Experiment ist aus einer zufälligen Erfahrung meinerseits entstanden. Nachdem ich meine Binge Eating Störung überwunden hatte, gab es viele gute Phasen, aber auch Zeiten, in denen ich fast täglich mit starkem Süsshunger und emotionalem Hunger zu kämpfen hatte - insbesondere im vergangenen Jahr. Dies hat mich sehr beschäftigt und um ehrlich zu sein, auch sehr belastet. Denn war ich ja bekannt dafür, dass ich mein problematisches Essverhalten hinter mir gelassen hatte. Und dann wieder damit zu kämpfen zu haben, war nicht leicht für mich.

 

Ohne auf der Suche nach irgendwelchen neuen Lösungen gewesen zu sein, bestellte ich mir im März 2021 ein paar neue ätherische Öle - vollkommen ohne Hinblick auf mein Problem mit dem Süsshunger. Was ich dann aber in den darauf folgenden Tagen und Wochen erleben durfte, kann ich bis heute kaum glauben.  Durch die Verwendung der ätherischen Öle ist mein Süsshunger fast so gut wie verschwunden. Es klingt jetzt wie ein unglaubwürdiger bescheuerter Werbeslogan. Aber es ist die Wahrheit. Am Anfang hatte ich es nicht mal jemandem erzählt, aus Angst, dass es nur Zufall war und der Süsshunger dann nach einigen Tagen oder Wochen umso schlagartiger wieder zurückkehren würde, aber das ist bis heute nicht passiert.

 

Es gibt noch wenige Zeiten, wo Süsshunger aufkommt, aber in einem vollkommen erträglichen und wie ich finde natürlichen Rahmen. Ich gönne mir dann auch Süsses und bin aber auch sehr rasch gesättigt und höre dann auch wieder auf zu naschen. Und das nur dank ätherischer Öle? Ich war wirklich immens skeptisch.

 

Mein Wissenschaftsgen wollte da natürlich mehr darüber erfahren und so habe ich angefangen zu recherchieren und habe meine Aromatherapiebücher gewälzt und kam dabei aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ich hatte tatsächlich (intuitiv?) ätherische Öle für mich ausgewählt, die Süsshunger mindern, Heisshunger reduzieren und emotionalen Hunger vermindern können.

 

Das Ganze hat sehr viel mit unserer Hormonbalance zu tun, die besonders bei uns Frauen relativ häufig nicht im Gleichgewicht ist. Und da können die ätherischen Öle tatsächlich helfen, diese Hormonbalance auf natürliche Art und Weise und ohne Anstrengung - und sogar mit Genuss :) - auszugleichen.

 

Und nun ist es natürlich mein grösster Wunsch, dass diese betreffenden ätherischen Öle nicht nur mir so gut gegen meinen Süsshunger helfen, sondern auch anderen. Und deshalb habe ich dieses Öl-Experiment ins Leben gerufen. 

Wie läuft das Experiment ab?

  • Bewerbung ausfüllen
  • abwarten, bis ich mich bei dir melde, ob du dabei bist oder nicht
  • du bekommst Post von mir mit kostenlosen Ölproben für das Experiment
  • du bekommst eine Einladung in die private Instagramgruppe, in der das Experiment stattfindet
  • wir starten am 17.5.2021 mit dem Experiment und der täglichen Nutzung der ätherischen Öle
  • am 23.5.2021 ist das Experiment beendet
  • Feedbackfragebogen ausfüllen
  • hoffentlich glücklich darüber sein, eine natürliche & einfache Lösung für deinen Süsshunger gefunden zu haben!

Voraussetzungen für eine Bewerbung

1. Du leidest wirklich unter deinem Süsshunger und deinem emotionalen Essverhalten.

2. Du bist offen für natürliche Lösungen und hast ernsthaftes Interesse an den ätherischen Ölen von dôTERRA

3. Du bist bereit für diese Woche in eine extra dafür angelegte private Instagramgruppe zu kommen, wo alle Infos geteilt werden.

4. Du hast noch nie an einem Öl-Experiment von mir teilgenommen.

5. Du besitzt noch kein dôTERRA Konto.

 

Warum ist das Experiment nur für noch nicht dôTERRA Kundinnen? Weil es mitunter auch darum geht, die Möglichkeit zu schenken, die ätherischen Öle von dôTERRA kostenlos zu testen, falls jemand vielleicht sowieso schon damit geliebäugelt hat, da etwas zu bestellen, sich aber noch unsicher war. Wenn du schon dôTERRA Kundin bist, bist du ja bereits von der Qualität und der Wirkung der Öle überzeugt und hast vermutlich auch schon viele Öle zu Hause. Wenn du aber einfach wegen des Themas sehr gerne dabei wärst, dann schreibe mir einfach eine Nachricht an kontakt@carolevolkart.com und wir schauen, ob wir da eine Lösung für dich finden.

Kontakt

Carole Volkart

Psychologin Msc

Gempenstrasse 74

4053 Basel

Email: kontakt@carolevolkart.com

*Wichtiger Hinweis zum Begriff "EFT":

Die von mir vermittelte EFT* basierte EFT-Klopfakupressur orientiert sich weder an dem „Official EFT“/Optimal EFT“ von Gary Craig noch gibt sie dessen Inhalte wieder, sondern widerspiegelt meine persönliche Sicht, meine eigenen Erfahrungen sowie mein persönliches Verständnis von und mit der Arbeit mit der EFT-Klopfakupressur.


Mehr Selbstliebe & Selbstannahme

Selbstliebe | Selbstannahme | Selbstakzeptanz | Selbstwert | Selbstvertrauen | Ängste auflösen | innerer Frieden | Meditation | Atemtechniken | psychologische Beratung | EFT-Coach | EFT | emotional freedom technique | Klopfakupressur | Tapping | Glaubenssätze auflösen | Energiepsychologie | Psychologin | Online Coaching | Basel | Schweiz | Deutschland | Österreich |

Mentoring für Frauen | Coaching | Positive Psychologie | Online Hilfe

Datenschutz

© 2020 Carole Volkart. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht zum Schutz des geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden.